Sportökonomie: Der Sieger ist berechenbar!

Der Sieger eines Fußballspiels ist berechenbar! Gut, das ist etwas überspitzt. Aber: Die sportliche Leistung hängt von vielen Determinanten ab. Kennt man deren Einfluss, kann man die Siegchance der jeweiligen Teams vorhersagen. Die folgende Studie hat genau das getan. Hintergrund Schon seit den Anfängen der Sportökonomie beschäftigt die Forscher eine große Frage: Wovon hängt sportlicher … Weiterlesen Sportökonomie: Der Sieger ist berechenbar!

Sportökonomie: Schießt Geld Tore?

Das Sprichwort „Geld schießt Tore!“ kennt wohl jeder Fußballfan. Grundsätzlich kann man diese Aussage "Höhere Ausgaben führen zu mehr Erfolg." definitiv empirisch belegen. Doch es lohnt sich noch ein tiefgründigerer Blick: Inwiefern schießt Geld denn Tore? Und warum ist das relevant? Hintergrund Genau diese Frage hat mich über meine letzten beiden Schuljahren hinweg beschäftigt. In … Weiterlesen Sportökonomie: Schießt Geld Tore?

Sportökonomie: Kaderstruktur im Fußball – Zusammenstellung

Die Zusammenstellung des sportlichen Teams ist im Fußball von entscheidender Bedeutung. Nur eine funktionierende Mannschaft kann gemeinsam erfolgreich sein. Wie sieht eine solche aus? Ein Blick auf empirische Forschungsergebnisse verrät einiges. Individuelle Leistungen Werfen wir zunächst unseren Blick auf die individuellen Leistungen eines Spielers. Wie beeinflussen welche Faktoren dessen Performance? Hier eine kleine Zusammenstellung. Das … Weiterlesen Sportökonomie: Kaderstruktur im Fußball – Zusammenstellung

Sportökonomie: Formen der Clubverfassung

Insgesamt vier verschiedene Formen von Clubverfassungen traten in der Saison 2018/2019 in der Deutschen Fußball-Bundesliga auf. Welche dieser Rechtsformen ist eigentlich ökonomisch am sinnvollsten? Vereine versprechen nur wenig Erfolg Plakativ formuliert: Die bei den Fans so beliebten Vereine sind es nicht. Zumindest aus ökonomisch-theoretischer Sicht. Gegenüber Kapitalgesellschaften oder Eigentümerunternehmungen weisen sie ein höheres Risiko für … Weiterlesen Sportökonomie: Formen der Clubverfassung

Sportökonomie: Ein Trainerwechsel lohnt sich nicht!

„Der Trainer ist der erste, der fliegt!“ Im Fußball gibt es keine Personalie, die in der Branche mehr diskutiert wird, als die des Trainers. Durchschnittlich 15 Mal pro Bundesliga-Saison wird ein Trainer entlassen. Ergibt das Sinn? Nein! Ein sportökonomischer Überblick zeigt warum. Die Rolle eines Trainers Der Trainer im Fußball spielt eine bedeutende Rolle. Seine … Weiterlesen Sportökonomie: Ein Trainerwechsel lohnt sich nicht!

Sportökonomie: Warum spielen wir Fußball in Ligen?

Im Fußballbereich werden fast alle Wettbewerbe im Format einer Liga organisiert. In Deutschland arbeitet man mit drei vertikal geschalteten Profiligen und weiteren Amateurligen darunter. Doch warum macht man das überhaupt? Es lohnt sich ein Blick auf die Ökonomie des Ligensystems. Was ist eine Liga? Zunächst ist ein knapper theoretischer Überblick nötig: In einer Liga treten … Weiterlesen Sportökonomie: Warum spielen wir Fußball in Ligen?